Ankündigungen

Familienwochenende in Much

26. - 28. Oktober 2018

Fragen zu Spina Bifida?

flag icons quelle https://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Aflags_gosquared Wir helfen auf Deutsch: Gabi Bass 02208 2842

Andrea Drepper 02402 768 2722

Caroline Lögters 0201 438 9945

flag icons Quelle https://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Aflags_gosquared Я говорю по русски: Yelena Andreyeva

flag icons Quelle https://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Aflags_gosquared Türkçe de yardım ediyoruzÖzlem Aydin 02241 168 8614

Schrift zu klein?

Anlässlich des Tags der Gleichstellung veranstalten die Städtische Musikschule Niederkasselpromusica.ndk und der SBHC NRW e.V. die Aktion "Klingende Inklusion"

Am 5. Mai 2018 finden zwischen 10.00 und 17.00 Uhr mehrere Musikworkshops im Kopernikus Gymnasium in Niederkassel (Kopernikusstr. 3, Niederkassel-Lüsldorf) statt, zu denen man sich ab sofort anmelden kann. 

 

Workshop  |  Zielgruppe  |  Leitung
Klezmer    alle Instrumente und Altersgruppen sind willkommen   "Tangoyim" (Stefanie Hölzle, Daniel Marsch)
Bläserband    alle, die ein Blech- oder Holzblasinstrument spielen    Ludwig Nuss (Posaune) und Klaus Osterloh (Trompete)
Bonner Stadtmusikanten +     Spielkreis für Alt und Jung   Udo Seehausen 
Inklusiver Trommelworkshop      Trommeln für Alt und Jung   Thomas Träbert
Inklusiver Singkreis      alle, die gerne singen, von 0 - 80+   Claudia Immer 
Musikwerkstatt für Kinder      (10.30 - 12.30 Uhr)   Anne Jürgens 

 

Zwischen 14.00 und 16.00 Uhr gibt's im "Café der Inklusion" neben Kaffee und Kuchen eine Kinderbetreuung durch Kinderzauberer Herani und um 16.00 Uhr findet ein Konzert in der Aula des Gymnasiums statt.

Die Workshops sind kostenfrei.

Für Getränke, Mittagessen und Kuchen wird von den Teilnehmern ein Unkostenbeitrag von 8€ erhoben

Wir bitten um eine Anmeldung zu den Workshops bis zum 23.04.2018 bei der Musikschule Niederkassel, Rathausstr.19, Tel.: 02208/ 9466-607 oder per Mail an  "b.florin [at] niederkassel [punkt] de".

Wer alles noch mal nachlesen will, findet hier das Plakat zur Aktion und das Kinderprogramm.

Für diese Aktion danken wir besonders für die Unterstützung von Radio Salzstreuer und der Aktion Mensch

 

  

 

Hintergrund zum Tag der Gleichstellung:

Auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen und sich dafür einsetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können: Das ist das Ziel des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Seit 24 Jahren veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe rund um den 5. Mai überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Aktion Mensch

 

Anfahrt:

 

Joomla Template by Joomla51.com