Ankündigungen

Fragen zu Spina Bifida?

flag icons quelle https://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Aflags_gosquared Wir helfen auf Deutsch: Gabi Bass 02208 2842

Andrea Drepper 02402 768 2722

Caroline Lögters 0201 438 9945

flag icons Quelle https://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Aflags_gosquared Я говорю по русски: Yelena Andreyeva

flag icons Quelle https://www.iconfinder.com/search/?q=iconset%3Aflags_gosquared Türkçe de yardım ediyoruzÖzlem Aydin 02241 168 8614

Schrift zu klein?

"So ein Tag, so wunderschön wie heute - So ein Tag, der dürfte nie vergehn!"

Schöne Tage dürften wirklich nie vergehen, aber sie vergehen dennoch für jeden mit 24 Stunden à 60 Minuten. Doch versuchen wir von Zeit zu Zeit auch kurze Tagesaktivitäten zu veranstalten, an die sich alle Teilnehmer gerne noch lange erinnern möchten!

Jeder von ihnen ist einzigartig, aber sie alle verbindet der Rhythmus der Trommeln - Inklusion durch Musik

Inklusives Trommeln startete mit 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Veranstalter Musikschule Niederkassel mit Förderverein pro musica.ndk und www.sbhc-nrw.de
 
Der Rhein-Sieg-Anzeiger berichtet: Musikschulleiterin Barbara Florin. "Da kam uns die Idee von der Selbsthilfe Spina Bifida sehr entgegen." Kurzerhand wurde der Integrationsbegriff erweitert auf körperlich und geistig Behinderte - niemanden auszuschließen, sei ja schließlich Sinn der Sache, findet Walter Bass, der den Verein "Selbsthilfe Spina Bifida und Hydrocephalus in NRW" leitet. Vor ein paar Monaten tat er sich mit der Musikschule und deren Förderverein "promusica" zusammen. Die Anschubfinanzierung besorgte Ende des Jahres ein hochkarätiges Benefizkonzert des "Trompeten Consort Friedemann Immer".
Den ganzen Artikel gibts hier!
 
integratives trommeln

HE UN AM ZUCKERHOT!

Mitglieder des SBHC waren am 20. Januar 2013 bei der großen Prunksitzung der Fidelen Zunftbrüder im Maritim Hotel in Köln.

Der Saal war voll, die Stimmung gut und für jeden war etwas dabei. Gern haben wir auch in diesem Jahr wieder mit den Höhnern und Brings gesungen, mit Guido Kanz gelacht und bei den Tanzeinlagen der Zunftmüüs gestaunt.

Mit Sicherheit werden wir uns im nächsten Jahr wieder hier einfinden!

Termin: Sonntag, 16. Februar 2014, 16:00 Uhr im Hotel Maritim in Köln am Rhein.

 

Auf Einladung der Fliegergemeinschaft Hangelar hatte im vergangenen Jahr einTeil unserer Mitglieder zusammen mit Schülern der Frida-Kahlo-Schule Gelegenheit, mit Flugzeugen und Helikoptern die Welt aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Die lokale Presse und die WDR-Lokalzeit berichteten darüber.

Bilder vom Event gibt es hier

Joomla Template by Joomla51.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok